Deutsch | English | Français - CHF | EUR | USD
Analysen | Apotheken | Arzt | Interaktionen | Medikamente | MiGeL | Services | Spital | Zulassungsi.
 Sie befinden sich in - Home - Fachinformation zu SmofKabiven®
Fachinformation zu SmofKabiven®:Fresenius Kabi (Schweiz) AG
Vollst. FachinformationDDDÄnderungen anzeigenDrucken
Zusammens.Galen.FormInd./Anw.mögl.Dos./Anw.Kontraind.Warn.hinw.Interakt.Schwangerschaft
Fahrtücht.Unerw.WirkungenÜberdos.Eigensch.Pharm.kinetikPräklin.Sonstige H.Swissmedic-Nr.
PackungenReg.InhaberStand d. Info.

Galenische Form und Wirkstoffmenge pro Einheit

Emulsion zur Infusion.
Die Glucose- und Aminosäurenlösungen sind klar und farblos bis leicht gelb und partikelfrei. Die Fettemulsion ist weiss und homogen.
Wirkstoffe
Dreikammerbeutel mit folgenden Inhalten:

 

493 ml

986 ml

1477 ml

1970 ml

Aminosäurenlösung mit Elektrolyten

250 ml

500 ml

750 ml

1000 ml

Glucose 42%

149 ml

298 ml

446 ml

595 ml

Fettemulsion

94 ml

188 ml

281 ml

375 ml

Energiegehalt

Gesamtenergie ca.

550 kcal

1100 kcal

1600 kcal

2200 kcal

 

2.3 MJ

4.6 MJ

6.7 MJ

9.2 MJ

Nichteiweissenergie

450 kcal

900 kcal

1300 kcal

1800 kcal

 

1.9 MJ

3.8 MJ

5.4 MJ

7.5 MJ

Osmolalität:

ca. 1800 mosmol/kg Wasser

Osmolarität:

ca. 1500 mosmol/l

pH-Wert (nach Mischen):

ca. 5.6

1000 ml Aminosäurelösung mit Elektrolyten enthalten: Alanin 14.0 g, Arginin 12.0 g, Glycin 11.0 g, Histidin 3.0 g, Isoleucin 5.0 g, Leucin 7.4 g, Lysin (als Acetat) 6.6 g, Methionin 4.3 g, Phenylalanin 5.1 g, Prolin 11.2 g, Serin 6.5 g, Taurin 1.0 g, Threonin 4.4 g, Tryptophan 2.0 g, Tyrosin 0.40 g, Valin 6.2 g, Calciumchlorid (als Dihydrat) 0.56 g, Natriumglycerophosphat (als Hydrat) 4.18 g, Magnesiumsulfat (als Heptahydrat) 1.2 g, Kaliumchlorid 4.48 g, Natriumacetat (als Trihydrat) 3.4 g, Zinksulfat (als Heptahydrat) 0.0129 g.
1000 ml Glucose 42% enthalten: Glucose (als Monohydrat) 420 g.
1000 ml Fettemulsion enthalten: Raffiniertes Sojaöl 60 g, mittelkettige Triglyceride 60 g, raffiniertes Olivenöl 50 g, Fischöl 30 g.
Quantitative Zusammensetzung nach Mischen der Kammern
1000 ml enthalten: Raffiniertes Sojaöl 11.5 g, Mittelkettige Triglyceride 11.5 g, Raffiniertes Olivenöl 9.5 g, Fischöl 5.7 g, Glucose (als Monohydrat) 127 g, Alanin 7.1 g, Arginin 6.1 g, Glycin 5.6 g, Histidin 1.5 g, Isoleucin 2.5 g, Leucin 3.8 g, Lysin (als Acetat) 3.3 g, Methionin 2.2 g, Phenylalanin 2.6 g, Prolin 5.7 g, Serin 3.3 g, Taurin 0.5 g, Threonin 2.2 g, Tryptophan 1.0 g, Tyrosin 0.20 g, Valin 3.1 g, Calciumchlorid (als Dihydrat) 0.28 g, Natriumglycerophosphat (als Hydrat) 2.1 g, Magnesiumsulfat (als Heptahydrat) 0.61 g, Kaliumchlorid 2.3 g, Natriumacetat (als Trihydrat) 1.7 g, Zinksulfat (als Heptahydrat) 0.0066 g, Aminosäuren 51 g, Stickstoff 8 g, Fett 38 g, Glucose 127 g.
Elektrolyte: Natrium 41 mmol, Kalium 30 mmol, Magnesium 5.1 mmol, Calcium 2.5 mmol, Phosphat¹ 12.2 mmol, Zink 0.04 mmol, Sulfat 5.1 mmol, Chlorid 35.5 mmol, Acetat 105.5 mmol.
¹ Anteil aus Fettemulsion und Aminosäurenlösung.
Hilfsstoffe
1000 ml Aminosäurelösung mit Elektrolyten enthalten: Essigsäure, Wasser für Injektionszwecke.
1000 ml Glucose 42% enthalten: Salzsäure, Wasser für Injektionszwecke.
1000 ml Fettemulsion enthalten: Glycerol (wasserfrei) 25 g, (3-sn-Phosphatidyl)cholin 12 g, all-rac-α-Tocopherol 163–225 g, Natriumoleat 0.3 g, Natriumhydroxid, Wasser für Injektionszwecke.

LGPL2017 ywesee.com, Commit-ID
Einstellungen | Hilfe | FAQ | Anmeldung | Kontakt | Home