ch.oddb.org
 
Apotheken | Arzt | Interaktionen | Medikamente | MiGeL | Services | Spital | Zulassungsi.
Fachinformation zu W-Tropfen®:Thiola GmbH
Vollst. FachinformationDDDÄnderungen anzeigenDrucken 
Zusammens.Galen.FormInd./Anw.mögl.Dos./Anw.Kontraind.Warn.hinw.Interakt.Schwangerschaft
Fahrtücht.Unerw.WirkungenÜberdos.Eigensch.Pharm.kinetikPräklin.Sonstige H.Swissmedic-Nr.
PackungenReg.InhaberStand d. Info. 

Interaktionen

Salicylsäure kann die Penetration/Permeation anderer lokal applizierter Arzneimittel verstärken.
Absorbierte Salicylsäure kann die Wirkung von Sulfonylharnstoffen, Methotrexat und Kumarinderivaten verstärken und die Thrombozytenaggregation hemmen. Umgekehrt können Kortikosteroide zu erhöhten Salicylsäurespiegeln führen.
Salicylsäure kann verschiedene Laborwerte z.B. in der Schilddrüsendiagnostik beeinflussen:
-Verminderung von Protein-gebundenem Iod (PBI),
-Erhöhung des T3-Uptakes.

2022 ©ywesee GmbH
Einstellungen | Hilfe | FAQ | Anmeldung | Kontakt | Home