ch.oddb.org
 
Apotheken | Arzt | Interaktionen | Medikamente | MiGeL | Services | Spital | Zulassungsi.
Fachinformation zu Simepar-Acino, Kapseln:Acino Pharma AG
Vollst. FachinformationDDDÄnderungen anzeigenDrucken 
Zusammens.Galen.FormInd./Anw.mögl.Dos./Anw.Kontraind.Warn.hinw.Interakt.Schwangerschaft
Fahrtücht.Unerw.WirkungenÜberdos.Eigensch.Pharm.kinetikPräklin.Sonstige H.Swissmedic-Nr.
PackungenReg.InhaberStand d. Info. 

Unerwünschte Wirkungen

Die folgenden unerwünschten Wirkungen umfassen solche, die mit Simepar-Acino und anderen Silymarin-Darreichungsformen unter Kurzzeit- oder Langzeitbehandlung berichtet wurde. Häufigkeitsangaben: «Sehr häufig» (≥1/10), «Häufig» (<1/10, ≥1/100), «Gelegentlich» (<1/100, ≥1/1’000), «Selten» (<1/1’000, ≥1/10'000), «Sehr selten» (<1/10'000).
Störungen des Immunsystems
Einzelfälle: Überempfindlichkeitsreaktionen, z.B. Pruritus, Urtikaria, Exanthem.
Störungen des Nervensystems
Einzelfälle: Kopfschmerzen.
Gastrointestinale Störungen
Gelegentlich: Diarrhö, leicht laxierende Wirkung, Übelkeit.
Selten: Dyspepsie.
Einzelfälle: Bauchschmerzen.
Muskelskelettsystem (Funktionsstörungen des Bewegungsapparates, des Bindegewebes und der Knochen)
Einzelfälle: Gelenkschmerzen.

2019 ©ywesee GmbH
Einstellungen | Hilfe | FAQ | Anmeldung | Kontakt | Home