ch.oddb.org
 
Apotheken | Arzt | Interaktionen | Medikamente | MiGeL | Services | Spital | Zulassungsi.
Fachinformation zu Bio-Logos®:Alfasigma Schweiz AG
Vollst. FachinformationDDDÄnderungen anzeigenDrucken 
Zusammens.Galen.FormInd./Anw.mögl.Dos./Anw.Kontraind.Warn.hinw.Interakt.Schwangerschaft
Fahrtücht.Unerw.WirkungenÜberdos.Eigensch.Pharm.kinetikPräklin.Sonstige H.Swissmedic-Nr.
PackungenReg.InhaberStand d. Info. 

Warnhinweise und Vorsichtsmassnahmen

Patienten, die zu Durchfall oder Magen-Darmstörungen neigen, sollten Bio-Logos nicht nüchtern sondern nach dem Frühstück in etwas Wasser gelöst zu sich nehmen.
Die Dauer der Therapie beträgt, soweit nicht anders verordnet, bis zu 30 Tage. Sollte sich der Zustand, insbesondere die Müdigkeit, nach 30 Tagen nicht bessern, ist ein Arzt/eine Ärztin aufzusuchen. Auch wenn nur eine vorübergehende Besserung eintritt, sollte ein Arzt/eine Ärztin aufgesucht und darüber ins Bild gesetzt werden.
Bio-Logos sollte nicht an anämische Patienten verabreicht werden, bevor die genaue Form resp. Ursache der Anämie bestimmt werden konnte. Beim Vorliegen von myeloproliferativen und neoplastischen Erkrankungen ist vor der Anwendung von Bio-Logos ein Arzt/eine Ärztin zu konsultieren, um eine mögliche Verschlechterung der klinischen Symptomatik zu vermeiden.

2019 ©ywesee GmbH
Einstellungen | Hilfe | FAQ | Anmeldung | Kontakt | Home