ch.oddb.org
 
Apotheken | Arzt | Interaktionen | Medikamente | MiGeL | Services | Spital | Zulassungsi.
Fachinformation zu Neo-DP:Intermedica AG
Vollst. FachinformationDDDDrucken 
Gal.Form/Ther.Gr.Zusammens.Eigensch.Pharm.kinetikInd./Anw.mögl.Dos./Anw.Anw.einschr.Unerw.Wirkungen
Interakt.Überdos.Sonstige H.Swissmedic-Nr.Stand d. Info. 

Sonstige Hinweise

Beeinflussung diagnostischer Methoden: Nach der Einnahme von Guaifenesin ist der Spiegel der Harnsäure im Blut reduziert. Ein Metabolit des Guaifenesins erhöht die Ausscheidung von 5-Hydroxyndol-Acetat und fälscht dadurch die Diagnostik eines Carcinoids. Zusätzlich können bestimmte Parameter der Blutgerinnung verändert werden. Aus diesem Grunde soll man die Behandlung mit Neo-DP Hustensirup 24 Stunden vor einer Untersuchung absetzen.

Hinweis
Medikamente sind für Kinder unerreichbar aufzubewahren.

Haltbarkeit
Das Medikament soll bei einer Temperatur von 15-25 °C aufbewahrt werden. Es darf nur bis zu dem auf der Packung mit «EXP» bezeichneten Datum verwendet werden.

2024 ©ywesee GmbH
Einstellungen | Hilfe | FAQ | Anmeldung | Kontakt | Home