ch.oddb.org
 
Apotheken | Arzt | Interaktionen | Medikamente | MiGeL | Services | Spital | Zulassungsi.
Fachinformation zu Kenergon®:EHC (EUROPEAN HEALTH CORPORATION) SA
Vollst. FachinformationDDDDrucken 
Zusammens.Galen.FormInd./Anw.mögl.Dos./Anw.Kontraind.Warn.hinw.Interakt.Fahrtücht.
Unerw.WirkungenÜberdos.Eigensch.Pharm.kinetikPräklin.Sonstige H.Swissmedic-Nr.Packungen
Reg.InhaberStand d. Info. 

Dosierung/Anwendung

Kenergon Spray ist erhältlich in einer kleinen Sprühdose mit Dosierventil, das bei jedem Sprühstoss eine konstante Menge Wirkstoff abgibt.
Erwachsene Männer
5 bis 10 Minuten vor dem Geschlechtsakt die Peniseichel besprühen. In der Regel genügen 3–4 Sprühstösse. Die Anzahl der nötigen Sprühstösse kann jedoch von Patient zu Patient verschieden sein. Es wird empfohlen, die optimale Anzahl der Sprühstösse im Eigenversuch festzustellen.
Nicht mehr als 8 Sprühstösse anwenden.
Kenergon Spray kann problemlos in Verbindung mit Präservativen angewendet werden.

2020 ©ywesee GmbH
Einstellungen | Hilfe | FAQ | Anmeldung | Kontakt | Home