ch.oddb.org
 
Apotheken | Arzt | Interaktionen | Medikamente | MiGeL | Services | Spital | Zulassungsi.
Fachinformation zu Pantozol® Granula:Takeda Pharma AG
Vollst. FachinformationDDDÄnderungen anzeigenDrucken 
Zusammens.Galen.FormInd./Anw.mögl.Dos./Anw.Kontraind.Warn.hinw.Interakt.Schwangerschaft
Fahrtücht.Unerw.WirkungenÜberdos.Eigensch.Pharm.kinetikPräklin.Sonstige H.Swissmedic-Nr.
PackungenReg.InhaberStand d. Info.Foto 

Sonstige Hinweise

Haltbarkeit
Das Medikament darf nur bis zu dem auf dem Behälter mit «EXP» bezeichneten Datum verwendet werden.
Besondere Lagerungshinweise
Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren.
Pantozol Granula: bei Raumtemperatur (15-25 °C) aufbewahren.
Hinweise für die Handhabung für Pantozol Granula
Einnahme in Wasser, Apfel- oder Orangensaft:
1.1 Sachet öffnen.
2.Den Inhalt in ein Glas oder eine Tasse bzw. einen Löffel mit etwas (mindestens 15 ml, entsprechend einem grossen Esslöffel) Wasser, Apfel- oder Orangensaft streuen.
3.Kurz mischen.
4.Sofort trinken.
5.Um sicher zu gehen, dass die gesamte Dosis eingenommen wurde, das Gefäss nochmals ein- bis zweimal mit etwas Wasser, Apfel- oder Orangensaft füllen und sofort austrinken.
Einnahme in Apfelmus:
1.1 Sachet öffnen.
2.Den Inhalt auf einen Löffel mit Apfelmus streuen.
3.Innerhalb von 10 Minuten einnehmen.
Applikation über Magensonde oder Nasen-Magensonde:
1.Den Kolben aus einer 60 ml Katheter-Spritze ziehen.
2.Die Spitze der Katheterspritze mit einer Magensonde oder Nasen-Magensonde, 12 French oder grösser, verbinden.
3.Die an die Sonde angeschlossene Spritze so hoch wie möglich während der Applikationsschritte halten, um ein Biegen der Sonde zu vermeiden und einen gleichmässigen Fluss des Inhalts unter Nutzung der Schwerkraft zu ermöglichen.
4.Den Inhalt eines Sachets in die offene Spritze streuen.
5.5 ml Wasser, Apfelsaft oder fruchtfleischfreien Orangensaft zugeben und den Kolben der Spritze behutsam aufsetzen bzw. durch sachtes Schütteln (ohne Kolben) die Spritze entleeren.
6.Erneut 5 ml Flüssigkeit (vgl. oben) in die Spritze einfüllen und diese entleeren, um die Spritze sowie die Sonde zu spülen. Diesen Vorgang nochmals wiederholen. Es sollen keine Granula in der Spritze verbleiben.

2019 ©ywesee GmbH
Einstellungen | Hilfe | FAQ | Anmeldung | Kontakt | Home