ch.oddb.org
 
Apotheken | Arzt | Interaktionen | Medikamente | MiGeL | Services | Spital | Zulassungsi.
Fachinformation zu Lyman® 200’000 forte Emgel:Drossapharm AG
Vollst. FachinformationDDDDrucken 
Zusammens.Galen.FormInd./Anw.mögl.Dos./Anw.Kontraind.Warn.hinw.Interakt.Schwangerschaft
Fahrtücht.Unerw.WirkungenÜberdos.Eigensch.Pharm.kinetikPräklin.Sonstige H.Swissmedic-Nr.
Reg.InhaberStand d. Info. 

Eigenschaften/Wirkungen

ATC-Code: C05BA53
Lyman 200’000 forte Emgel ist eine Kombination von Heparin mit Allantoin und Dexpanthenol. Die transepitheliale Durchschleusung von Heparin wird durch die gemeinsame Wirkung der beiden Komponenten Allantoin und Dexpanthenol beschleunigt.
Heparin zeichnet sich durch eine antithrombotische, entzündungshemmende, schmerzstillende und resorptionsfördernde Wirkung aus.
Allantoin stimuliert die Stoffwechselvorgänge der unter der Haut liegenden Bindegewebsschichten, indem das Zellwachstum sowie der Abtransport von Stoffwechselprodukten angeregt werden. Darüber hinaus trägt Allantoin durch seine keratolytischen Eigenschaften und die daraus folgende Lockerung der sonst wenig durchlässigen Lederhaut zu einer Verbesserung der Heparin-Resorption bei.
Dexpanthenol unterstützt die entzündungshemmenden Eigenschaften des Heparins und bewirkt durch seinen granulations- und epithelisationsfördernden Effekt einen Schutz der Haut.

2019 ©ywesee GmbH
Einstellungen | Hilfe | FAQ | Anmeldung | Kontakt | Home