ch.oddb.org
 
Apotheken | Arzt | Interaktionen | Medikamente | MiGeL | Services | Spital | Zulassungsi.
Fachinformation zu Anastrozol Orion:Orion Pharma AG
Vollst. FachinformationDDDÄnderungen anzeigenDrucken 
Zusammens.Galen.FormInd./Anw.mögl.Dos./Anw.Kontraind.Warn.hinw.Interakt.Schwangerschaft
Fahrtücht.Unerw.WirkungenÜberdos.Eigensch.Pharm.kinetikPräklin.Sonstige H.Swissmedic-Nr.
PackungenReg.InhaberStand d. Info. 

Dosierung/Anwendung

Bei Erwachsenen beträgt die tägliche Dosierung 1x1 mg (= 1 Filmtablette) per os unabhängig von einer Mahlzeit
Patienten mit Leberfunktionsstörungen
Bei leichter bis mässiger Leberinsuffizienz sind keine Dosisanpassungen notwendig. Schwere Leberinsuffizienz: siehe «Warnhinweise und Vorsichtsmassnahmen».
Patienten mit Nierenfunktionsstörungen
Bei leichter bis mässiger Niereninsuffizienz sind keine Dosisanpassungen notwendig. Schwere Niereninsuffizienz: siehe «Warnhinweise und Vorsichtsmassnahmen».
Ältere Patienten
Bei älteren Patienten beträgt die tägliche Dosierung 1x1 mg (= 1 Filmtablette) per os unabhängig von einer Mahlzeit
Kinder und Jugendliche
Bei Kindern unter 18 Jahren gibt es für die Anwendung von Anastrozol Orion keine untersuchte Indikation.
Art der Anwendung
Orale Einnahme.

2020 ©ywesee GmbH
Einstellungen | Hilfe | FAQ | Anmeldung | Kontakt | Home