ch.oddb.org
 
Apotheken | Arzt | Interaktionen | Medikamente | MiGeL | Services | Spital | Zulassungsi.
Fachinformation zu NaCl 0.9% AApot:Armeeapotheke
Vollst. FachinformationDDDÄnderungen anzeigenDrucken 
Zusammens.Galen.FormInd./Anw.mögl.Dos./Anw.Kontraind.Warn.hinw.Interakt.Schwangerschaft
Fahrtücht.Unerw.WirkungenÜberdos.Eigensch.Pharm.kinetikPräklin.Sonstige H.Swissmedic-Nr.
PackungenReg.InhaberStand d. Info. 

Sonstige Hinweise

Inkompatibilitäten
Die meisten Arzneimittel und Zubereitungen können in NaCl 0.9% gelöst oder suspendiert werden, jedoch können gewisse Arzneimittel spezifische oder nichtionische Lösungsmittel erfordern. Die Packungsbeilage des betreffenden Arzneimittels ist in allen Fällen zu beachten.
Beeinflussung diagnostischer Methoden
Nicht zutreffend.
Haltbarkeit
NaCl 0.9% AApot Injektionslösung darf nur bis zu dem auf der Packung mit «EXP» bezeichnetem Datum verwendet werden.
Besondere Lagerungshinweise
NaCl 0.9% AApot Injektionslösung nicht über 30 °C lagern. Nicht einfrieren.
Hinweise für die Handhabung
Die Zubereitung enthält kein Konservierungsmittel. Nach Zubereitung der Injektionsflüssigkeit soll die Injektion in der Regel unmittelbar, in allen Fällen aber innerhalb 24 Stunden erfolgen, damit eine mikrobielle Kontamination verhindert werden kann.
Reste von geöffneten Ampullen sollen verworfen werden.

2021 ©ywesee GmbH
Einstellungen | Hilfe | FAQ | Anmeldung | Kontakt | Home