ch.oddb.org
 
Analysen | Apotheken | Arzt | Interaktionen | Medikamente | MiGeL | Services | Spital | Zulassungsi.
 Sie befinden sich in - Home - Fachinformation zu Latanoprost-Mepha
Fachinformation zu Latanoprost-Mepha:Mepha Pharma AG
Vollst. FachinformationDDDÄnderungen anzeigenDrucken
Zusammens.Galen.FormInd./Anw.mögl.Dos./Anw.Kontraind.Warn.hinw.Interakt.Schwangerschaft
Fahrtücht.Unerw.WirkungenÜberdos.Eigensch.Pharm.kinetikPräklin.Sonstige H.Swissmedic-Nr.
PackungenReg.InhaberStand d. Info.

Sonstige Hinweise

Inkompatibilitäten
In-vitro-Studien haben gezeigt, dass beim Mischen von Thiomersal enthaltenden Augentropfen mit Latanoprost-Mepha eine Ausfällung stattfindet.
Falls solche Präparate eingesetzt werden, sollten die Augentropfen unter Einhaltung eines 5minütigen Intervalls verabreicht werden.
Haltbarkeit
Ungeöffnet kann Latanoprost-Mepha bis zu dem auf dem Behälter mit «EXP» bezeichneten Datum verwendet werden.
Nach dem Öffnen der Tropfflasche darf Latanoprost-Mepha nicht länger als 4 Wochen verwendet werden.
Besondere Lagerungshinweise
Die ungeöffnete Packung lichtgeschützt im Kühlschrank (2-8 °C) lagern. Nach Öffnung der Tropfflasche kann Latanoprost-Mepha bei Raumtemperatur (15-25 °C) aufbewahrt werden.
Ausser Reichweite von Kindern aufbewahren.
Hinweise für die Handhabung
Vor dem Erstgebrauch muss die Schutzkappe entfernt werden.

LGPL2018 ywesee.com, Commit-ID
Einstellungen | Hilfe | FAQ | Anmeldung | Kontakt | Home