ch.oddb.org
 
Apotheken | Arzt | Interaktionen | Medikamente | MiGeL | Services | Spital | Zulassungsi.
Fachinformation zu ADACEL-POLIO, Injektionssuspension in einer Fertigspritze:Sanofi-Aventis (Suisse) SA
Vollst. FachinformationDDDDrucken 
Zusammens.Galen.FormInd./Anw.mögl.Dos./Anw.Kontraind.Warn.hinw.Interakt.Schwangerschaft
Fahrtücht.Unerw.WirkungenÜberdos.Eigensch.Pharm.kinetikPräklin.Sonstige H.Swissmedic-Nr.
PackungenReg.InhaberStand d. Info. 

Interaktionen

ADACEL-POLIO kann zeitgleich mit einer Dosis eines inaktivierten Influenza-Impfstoffs verabreicht werden. Diese Angabe basiert auf den Ergebnissen einer klinischen Studie, die mit ADACEL-POLIO und einem trivalenten inaktivierten Influenza-Impfstoff bei Personen im Alter von 60 Jahren und älter durchgeführt wurde.
ADACEL-POLIO kann zeitgleich mit einer Dosis Hepatitis-B-Impfstoff verabreicht werden. Diese Angabe basiert auf den Ergebnissen einer klinischen Studie, die mit Jugendlichen im Alter von 11–14 Jahren durchgeführt wurde (siehe Rubrik «Unerwünschte Wirkungen» und «Eigenschaften/Wirkungen»).
Bei zeitgleicher Verabreichung parenteral anzuwendender Impfstoffe müssen die Injektionen in unterschiedliche Extremitäten erfolgen.
Studien zur Erfassung von Wechselwirkungen mit anderen Impfstoffen, biologischen Produkten oder Arzneimitteln wurden nicht durchgeführt. Da ADACEL-POLIO ein inaktivierter Impfstoff ist, darf er in Übereinstimmung mit allgemein anerkannten Impfempfehlungen zeitgleich mit anderen Impfstoffen oder Immunglobulinen an unterschiedlichen Injektionsstellen verabreicht werden.
Zur Anwendung während einer immunsuppressiven Therapie siehe Rubrik «Warnhinweise und Vorsichtsmassnahmen».

2023 ©ywesee GmbH
Einstellungen | Hilfe | FAQ | Anmeldung | Kontakt | Home