ch.oddb.org
 
Apotheken | Arzt | Interaktionen | Medikamente | MiGeL | Services | Spital | Zulassungsi.
Patienteninformation zu Rectoseptal-Neo® mit Wismut:Tentan AG
Vollst. PatinformationÄnderungen anzeigenDrucken 
Eigensch.Kontraind.SchwangerschaftDos./Anw.Unerw.WirkungenGewöhnliche H.Zusammens.Packungen
Swissmedic-Nr.ZulassungsinhaberStand d. Info. 

Wie verwenden Sie Rectoseptal-Neo mit Wismut?

Die übliche Dosis: Täglich 1 Suppositorium morgens und abends.
Kinder von 5–15 Jahren: Suppositorien «Kinder».
Patienten ab 15 Jahren: Suppositorien «Erwachsene».
Es wird empfohlen, die Suppositorien erst nach dem Stuhlgang einzuführen, um eine vorzeitige Ausstossung zu vermeiden.
Halten Sie sich an die im Prospekt angegebene oder vom Arzt verschriebene Dosierung. Wenn Sie glauben, das Medikament wirke zu schwach oder zu stark, so sprechen Sie mit ihrem Arzt oder Apotheker.

2020 ©ywesee GmbH
Einstellungen | Hilfe | FAQ | Anmeldung | Kontakt | Home