ch.oddb.org
 
Apotheken | Arzt | Interaktionen | Medikamente | MiGeL | Services | Spital | Zulassungsi.
Patienteninformation zu Magnesiocard® 5 Citron Granulat/Orange Granulat, Magnesiocard® 10 Grapefruit Granulat/Orange Granula:Biomed AG
Vollst. PatinformationDrucken 
Eigensch.AbänderungKontraind.VorbeugungSchwangerschaftDos./Anw.Unerw.WirkungenGewöhnliche H.
Zusammens.PackungenHerstellerSwissmedic-Nr.ZulassungsinhaberStand d. Info. 

Was ist Magnesiocard und wann wird es angewendet?

Magnesiocard enthält als Wirkstoff Magnesium-L-aspartat-hydrochloridtrihydrat. Es wird vom Arzt/der Ärztin verschrieben zur Behandlung von Magnesiummangel, der auftreten kann z.B. bei Fehlernährung, Therapie mit Entwässerungsmitteln, Durchfall, Alkoholmissbrauch, etc. Weiter wird es eingesetzt zur Deckung eines erhöhten Bedarfs im Hochleistungssport und während der Schwangerschaft besonders zur Verhinderung eines Frühaborts, sowie bei der Behandlung der vorzeitigen Wehentätigkeit, schwangerschaftsinduzierter Hypertension oder Schwangerschaftshochdruck; ferner bei gewissen Herzrhythmusstörungen und neuromuskulärer Übererregbarkeit; es kann angewendet werden bei nächtlichen Wadenkrämpfen.

2020 ©ywesee GmbH
Einstellungen | Hilfe | FAQ | Anmeldung | Kontakt | Home