ch.oddb.org
 
Apotheken | Arzt | Interaktionen | Medikamente | MiGeL | Services | Spital | Zulassungsi.
Patienteninformation zu Magnesiocard® 5 Citron Granulat/Orange Granulat, Magnesiocard® 10 Grapefruit Granulat/Orange Granula:Biomed AG
Vollst. PatinformationDrucken 
Eigensch.AbänderungKontraind.VorbeugungSchwangerschaftDos./Anw.Unerw.WirkungenGewöhnliche H.
Zusammens.PackungenHerstellerSwissmedic-Nr.ZulassungsinhaberStand d. Info. 

Wann ist bei der Einnahme von Magnesiocard Vorsicht geboten?

Vorsicht ist geboten bei mässig eingeschränkter Nierenfunktion. Magnesiocard sollte nicht gleichzeitig mit Tetrazyklinen (ein Antibiotikum) eingenommen werden. Eine Einnahme beider Arzneimittel in zeitlichem Abstand von 2–3 Stunden ist jedoch möglich. Bei gleichzeitiger Einnahme von Magnesium und Cholecalciferol besteht eine Tendenz zu erhöhten Calciumspiegeln im Blut.
Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker bzw. Ihre Ärztin oder Apothekerin wenn Sie an anderen Krankheiten leiden, Allergien haben oder, andere Arzneimittel (auch selbstgekaufte!) einnehmen oder äusserlich anwenden.

2020 ©ywesee GmbH
Einstellungen | Hilfe | FAQ | Anmeldung | Kontakt | Home