ch.oddb.org
 
Apotheken | Arzt | Interaktionen | Medikamente | MiGeL | Services | Spital | Zulassungsi.
Patienteninformation zu Magnesiocard® 5 Citron Granulat/Orange Granulat, Magnesiocard® 10 Grapefruit Granulat/Orange Granula:Biomed AG
Vollst. PatinformationDrucken 
Eigensch.AbänderungKontraind.VorbeugungSchwangerschaftDos./Anw.Unerw.WirkungenGewöhnliche H.
Zusammens.PackungenHerstellerSwissmedic-Nr.ZulassungsinhaberStand d. Info. 

Wie verwenden Sie Magnesiocard?

Wenn vom Arzt/der Ärztin nicht anders verordnet, sollte Magnesiocard wie folgt eingenommen werden:
Magnesiocard 5 Citron Granulat und Magnesiocard 5 Orange Granulat
Erwachsene und Jugendliche ab 15 Jahren: 3 Mal täglich den Inhalt eines Beutels.
Kinder von 10–14 Jahren: 2 Mal täglich den Inhalt eines Beutels.
Kinder von 4–9 Jahren: 1–2 Mal täglich den Inhalt eines Beutels.
In ½ Glas Wasser, Mineralwasser, Tee oder Fruchtsaft verrühren und trinken.
Magnesiocard 10 Grapefruit Granulat und Magnesiocard 10 Orange Granulat
Erwachsene und Jugendliche ab 15 Jahren: 1–2 Mal täglich den Inhalt eines Beutels in ½ Glas Wasser verrühren und trinken.
Nach vier Wochen ist eventuell eine Reduktion auf 1 Mal täglich 1 Beutel möglich.
Sie sollten Magnesiocard vor dem Essen einnehmen.
Ändern Sie nicht von sich aus die verschriebene Dosierung. Wenn Sie glauben, das Arzneimittel wirke zu schwach oder zu stark, so sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker bzw. mit Ihrer Ärztin oder Apothekerin.

2020 ©ywesee GmbH
Einstellungen | Hilfe | FAQ | Anmeldung | Kontakt | Home