ch.oddb.org
 
Apotheken | Arzt | Interaktionen | Medikamente | MiGeL | Services | Spital | Zulassungsi.
Patienteninformation zu GeloDurat®:Gebro Pharma AG
Vollst. PatinformationÄnderungen anzeigenDrucken 
Eigensch.AbänderungKontraind.SchwangerschaftDos./Anw.Unerw.WirkungenGewöhnliche H.Zusammens.
PackungenHerstellerSwissmedic-Nr.ZulassungsinhaberStand d. Info. 

Darf GeloDurat während einer Schwangerschaft oder in der Stillzeit eingenommen werden?

Aufgrund tierexperimenteller Untersuchungsergebnisse und der langjährigen therapeutischen Erfahrung am Menschen ist nach dem wissenschaftlichen Stand der Erkenntnis davon auszugehen, dass GeloDurat auch in der Schwangerschaft nach Rücksprache mit dem behandelnden Arzt bzw. der Ärztin ohne Risiko eingenommen werden kann.
Der Übertritt von GeloDurat in die Muttermilch wird als sehr wahrscheinlich angesehen. Deshalb soll GeloDurat in der Stillzeit nur nach Rücksprache mit dem Arzt bzw. der Ärztin angewendet werden.

2023 ©ywesee GmbH
Einstellungen | Hilfe | FAQ | Anmeldung | Kontakt | Home