ch.oddb.org
 
Apotheken | Arzt | Interaktionen | Medikamente | MiGeL | Services | Spital | Zulassungsi.
Patienteninformation zu Ciprofloxacin-Mepha Filmtabletten:Mepha Pharma AG
Vollst. PatinformationÄnderungen anzeigenDrucken 
Eigensch.AbänderungKontraind.SchwangerschaftDos./Anw.Unerw.WirkungenGewöhnliche H.Zusammens.
PackungenSwissmedic-Nr.ZulassungsinhaberStand d. Info. 

Was ist Ciprofloxacin-Mepha und wann wird es angewendet?

Ciprofloxacin-Mepha ist ein Antibiotikum zur Behandlung bakterieller Infektionskrankheiten. Es gehört zur Gruppe der Chinolone und besitzt eine antibakterielle Wirkung gegen eine Vielzahl von Bakterienarten.
Ciprofloxacin-Mepha eignet sich bei Erwachsenen zur Behandlung von Infektionskrankheiten wie:
·Infektionen der Atemwege;
·Hals-Nasen-Ohren-Infektionen;
·Infektionen der Nieren und der Harnwege;
·Infektionen des Genitaltraktes;
·Infektionen des Magen-Darm-Traktes;
·Infektionen des Bauchraumes, einschliesslich des kleinen Beckens;
·Infektionen der Haut- und Weichteile;
·Infektionen der Knochen und Gelenke;
·Vorbeugung und Behandlung des Milzbrandes nach Inhalation von Milzbrandbazillen (Bacillus anthracis). Die Wirksamkeit von Ciprofloxacin bei Milzbrand wurde tierexperimentell belegt.
·Ciprofloxacin-Mepha kann auch eingesetzt werden zur Vorbeugung einer Erkrankung an Meningokokkenhirnhautentzündung nach engem Kontakt mit Patienten, die daran erkrankt sind.
Ciprofloxacin-Mepha darf nur auf Verschreibung und unter ständiger Kontrolle eines Arztes oder einer Ärztin verwendet werden.

2022 ©ywesee GmbH
Einstellungen | Hilfe | FAQ | Anmeldung | Kontakt | Home