ch.oddb.org
 
Apotheken | Arzt | Interaktionen | Medikamente | MiGeL | Services | Spital | Zulassungsi.
Patienteninformation zu Truvada®:Gilead Sciences Switzerland Sàrl
Vollst. PatinformationÄnderungen anzeigenDrucken 
Eigensch.AbänderungKontraind.VorbeugungSchwangerschaftDos./Anw.Unerw.WirkungenGewöhnliche H.
Zusammens.PackungenSwissmedic-Nr.ZulassungsinhaberStand d. Info. 

Was ist Truvada und wann wird es angewendet?

Truvada enthält Emtricitabin und Tenofovirdisoproxil, zwei antiretrovirale Wirkstoffe, die zur Behandlung einer Infektion mit dem humanen Immundefizienzvirus (HIV) bei Erwachsenen eingesetzt werden.
Zur Behandlung einer HIV-Infektion muss Truvada immer in Kombination mit anderen Arzneimitteln angewendet werden.
Truvada sollte in Kombination mit einem nicht-nukleosidischen Reverse-Transkriptase-Hemmer (NNRTI) oder einem Protease-Hemmer angewendet werden.
Emtricitabin ist ein Nukleosid-Reverse-Transkriptase-Hemmer und Tenofovir ein Nukleotid-Reverse-Transkriptase-Hemmer. Beide antiretroviralen Wirkstoffe werden im Allgemeinen als NRTI bezeichnet und stören die normale Aktivität eines Enzyms (Reverse Transkriptase), das für die Vermehrung des Virus notwendig ist.
Truvada erhalten Sie nur auf Verschreibung des Arztes bzw. der Ärztin.

2021 ©ywesee GmbH
Einstellungen | Hilfe | FAQ | Anmeldung | Kontakt | Home