ch.oddb.org
 
Apotheken | Arzt | Interaktionen | Medikamente | MiGeL | Services | Spital | Zulassungsi.
Patienteninformation zu Losartan HCT Axapharm:axapharm ag
Vollst. PatinformationÄnderungen anzeigenDrucken 
Eigensch.AbänderungKontraind.VorbeugungSchwangerschaftDos./Anw.Unerw.WirkungenGewöhnliche H.
Zusammens.PackungenSwissmedic-Nr.ZulassungsinhaberStand d. Info. 

Darf Losartan HCT Axapharm während einer Schwangerschaft oder in der Stillzeit eingenommen werden?

Schwangerschaft
Teilen Sie Ihrem Arzt/Ihrer Ärztin mit, wenn Sie vermuten, schwanger zu sein (oder schwanger werden könnten). Ihr Arzt/Ihre Ärztin wird Ihnen empfehlen, Losartan HCT Axapharm vor einer Schwangerschaft abzusetzen, und er/sie wird Ihnen ein anderes Arzneimittel anstelle von Losartan HCT Axapharm empfehlen. Losartan HCT Axapharm darf während der Schwangerschaft nicht eingenommen werden, da die Einnahme von Losartan HCT Axapharm zu schweren Schädigungen oder zum Tod des ungeborenen Kindes führen kann.
Falls Sie während der Behandlung mit Losartan HCT Axapharm schwanger werden, müssen Sie umgehend Ihren Arzt oder Ihre Ärztin davon in Kenntnis setzen, damit Ihre Therapie angepasst werden kann
Stillzeit
Sie dürfen Ihr Kind nicht stillen, wenn Sie Losartan HCT Axapharm einnehmen.

2024 ©ywesee GmbH
Einstellungen | Hilfe | FAQ | Anmeldung | Kontakt | Home