ch.oddb.org
 
Apotheken | Arzt | Interaktionen | Medikamente | MiGeL | Services | Spital | Zulassungsi.
Patienteninformation zu Fycompa®:Eisai Pharma AG
Vollst. PatinformationÄnderungen anzeigenDrucken 
Eigensch.Kontraind.VorbeugungSchwangerschaftDos./Anw.Unerw.WirkungenGewöhnliche H.Zusammens.
PackungenSwissmedic-Nr.ZulassungsinhaberStand d. Info. 

Wie verwenden Sie Fycompa?

Nehmen Sie Fycompa immer genau nach Anweisung Ihres Arztes bzw. Ihrer Ärztin ein. Bitte fragen Sie nach, wenn Sie nicht ganz sicher sind.
Fycompa sollte einmal täglich abends vor dem Schlafengehen mit einem Glas Wasser eingenommen werden. Die Filmtabletten nicht kauen, zerkleinern oder teilen.
Die übliche Startdosis für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren beträgt einmal täglich 2 mg. Diese Dosierung kann in ein- bis zwei-wöchigen Abständen bis auf 8 mg oder in Einzelfällen bis auf maximal 12 mg pro Tag erhöht werden.
Wenn Sie eine grössere Menge Fycompa eingenommen haben, als Sie sollten
Informieren Sie Ihren Arzt bzw. Ihre Ärztin, wenn Sie mehr Fycompa Filmtabletten eingenommen haben, als Sie sollten.
Wenn Sie die Einnahme von Fycompa vergessen haben
Falls Sie die Einnahme einer Filmtablette vergessen haben, nehmen Sie diese sofort ein, sobald Sie daran denken und fahren Sie anschliessend wie gewohnt fort. Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis ein, um die Vergessene zu ersetzen.
Wenn Sie die Einnahme von Fycompa beenden
BrechenSie die Therapie nicht von sich aus ab. Nehmen Sie Fycompa so lange ein, wie es Ihr Arzt bzw. Ihre Ärztin Ihnen verschrieben hat. Zur Beendigung der Therapie wird Ihr Arzt bzw. Ihre Ärztin die Dosis langsam reduzieren, um neue oder schlimmere Anfälle zu vermeiden.
Ändern Sie nicht von sich aus die verschriebene Dosierung. Wenn Sie glauben, das Arzneimittel wirke zu schwach oder zu stark, so sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker bzw. mit Ihrer Ärztin oder Apothekerin.

2021 ©ywesee GmbH
Einstellungen | Hilfe | FAQ | Anmeldung | Kontakt | Home