ch.oddb.org
 
Apotheken | Arzt | Interaktionen | Medikamente | MiGeL | Services | Spital | Zulassungsi.
Patienteninformation zu Viburcol, Flüssigkeit zum Einnehmen:ebi-pharm ag
Vollst. PatinformationÄnderungen anzeigenDrucken 
Eigensch.AbänderungKontraind.SchwangerschaftDos./Anw.Unerw.WirkungenGewöhnliche H.Packungen
Swissmedic-Nr.ZulassungsinhaberStand d. Info. 

Wie verwenden Sie Viburcol, Flüssigkeit zum Einnehmen?

Soweit nicht anders verordnet,
Standarddosierung:
Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren:
1 Monodose 3x täglich
Kinder:
Unter 2 Jahren: 6 Tropfen 3x täglich
2-5 Jahre: 9 Tropfen 3x täglich
6-11 Jahre: 12 Tropfen 3x täglich
Akutdosierung:
Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren:
1 Monodose alle 1/2 - 1 Std., bis zu 12x täglich.
Kinder:
Unter 2 Jahren: 6 Tropfen jede 1/2 - 1 Stunde, bis zu 12x täglich
2-5 Jahre: 9 Tropfen jede 1/2 - 1 Stunde, bis zu 12x täglich
6-11 Jahre: 12 Tropfen jede 1/2 - 1 Stunde, bis zu 12x täglich
Halten Sie sich an die in der Packungsbeilage angegebene oder vom Arzt oder von der Ärztin verschriebene Dosierung. Wenn Sie glauben, das Arzneimittel wirke zu schwach oder zu stark, so sprechen Sie mit Ihrem Arzt, Apotheker oder Drogisten bzw. Ihrer Ärztin, Apothekerin oder Drogistin.
Art der Anwendung:
1. Die Monodosenbehältnisse sind zur einmaligen Anwendung bestimmt.
2. Öffnen Sie das Monodosenbehältnis erst kurz vor dem Gebrauch.
3. Trennen Sie das Monodosenbehältnis durch Drehen und Abziehen des Streifens. Die Verschlusskappe ist durch Drehen zu öffnen. Dabei sollte die Öffnung nicht berührt werden.
4. Tropfen Sie die empfohlene Menge vorzugsweise unter die Zunge.

2021 ©ywesee GmbH
Einstellungen | Hilfe | FAQ | Anmeldung | Kontakt | Home