ch.oddb.org
 
Apotheken | Arzt | Interaktionen | Medikamente | MiGeL | Services | Spital | Zulassungsi.
Patienteninformation zu Dasatinib-Teva Filmtabletten:Teva Pharma AG
Vollst. PatinformationDrucken 
Eigensch.Kontraind.SchwangerschaftDos./Anw.Unerw.WirkungenGewöhnliche H.Zusammens.Packungen
Swissmedic-Nr.ZulassungsinhaberStand d. Info. 

Darf Dasatinib-Teva während einer Schwangerschaft oder in der Stillzeit eingenommen / angewendet werden?

Dasatinib-Teva darf während der Schwangerschaft nicht angewendet werden. Frauen im gebärfähigen Alter sollen während der Behandlung nicht schwanger werden, da es Schäden am Embryo verursachen kann. Sexuell aktive Männer und Frauen, die Dasatinib-Teva einnehmen, sollen zuverlässige kontrazeptive Massnahmen ergreifen.
Informieren Sie umgehend Ihren Arzt bzw. Ihre Ärztin, wenn Sie schwanger sind oder eine Schwangerschaft vermuten.
Es ist nicht bekannt, ob der Wirkstoff von Dasatinib-Teva in die Muttermilch übergeht. Vor Beginn der Behandlung mit Dasatinib-Teva muss abgestillt werden.

2024 ©ywesee GmbH
Einstellungen | Hilfe | FAQ | Anmeldung | Kontakt | Home