ch.oddb.org
 
Apotheken | Arzt | Interaktionen | Medikamente | MiGeL | Services | Spital | Zulassungsi.
Home - Patienteninformation zu Feminelle - Änderungen - 27.05.2021
20 Änderungen an Patinfo Feminelle
  • -Feminelle
  • +Pflanzliches Arzneimittel
  • -Feminelleenthält einen Trockenextrakt aus der Wurzel der Heilpflanze Traubensilberkerze (Cimicifugaracemosa) und wird traditionsgemäss bei Beschwerden in den Wechseljahren angewendet.
  • -Feminellelindert Beschwerden in den Wechseljahren wie Hitzewallungen,Schweissausbrüche, Nervosität, Verstimmungszustände und Schlafstörungen.
  • +Feminelle enthält einen Trockenextrakt aus der Wurzel der Heilpflanze Traubensilberkerze (Cimicifuga racemosa) und wird traditionsgemäss bei Beschwerden in den Wechseljahren angewendet.
  • +Feminelle lindert Beschwerden in den Wechseljahren wie Hitzewallungen, Schweissausbrüche, Nervosität, Verstimmungszustände und Schlafstörungen.
  • -Bei Spannungs- und Schwellungsgefühl in den Brüsten, beiunvorgesehenenZwischenblutungen, Schmierblutungen oder bei wiederkehrender Regelblutung sollten Sie Rücksprache mit Ihrem Arzt, bzw. Ihrer Ärztin nehmen.
  • +Bei Spannungs- und Schwellungsgefühl in den Brüsten, bei unvorgesehenen Zwischenblutungen, Schmierblutungen oder bei wiederkehrender Regelblutung sollten Sie Rücksprache mit Ihrem Arzt, bzw. Ihrer Ärztin nehmen.
  • -Feminelledarf nicht angewendet werden bei bekannter Überempfindlichkeit auf einen der Inhaltsstoffe oder aufRanunculaceen(Hahnenfussgewächse).
  • -Bei vorbestehender Leberschädigung wird von der Einnahme vonFeminelleabgeraten.
  • +Feminelle darf nicht angewendet werden bei bekannter Überempfindlichkeit auf einen der Inhaltsstoffe oder auf Ranunculaceen (Hahnenfussgewächse).
  • +Bei vorbestehender Leberschädigung wird von der Einnahme von Feminelle abgeraten.
  • -Soweit nicht anders verschrieben, nehmen Sie einmal täglich 1 Kapsel unzerkaut mit etwas Flüssigkeit ein.Feminellesollte mindestens übereinen Zeitraum von 6 Wochen angewendet werden. Eine Anwendung über 6 Monate hinaus soll nur nach Rücksprache mit Ihrem Arzt bzw. Ihrer Ärztin erfolgen.
  • +Soweit nicht anders verschrieben, nehmen Sie einmal täglich 1 Kapsel unzerkaut mit etwas Flüssigkeit ein. Feminelle sollte mindestens über einen Zeitraum von 6 Wochen angewendet werden. Eine Anwendung über 6 Monate hinaus soll nur nach Rücksprache mit Ihrem Arzt bzw. Ihrer Ärztin erfolgen.
  • -Folgende Nebenwirkungen können bei der Einnahme vonFeminelleauftreten:
  • +Folgende Nebenwirkungen können bei der Einnahme von Feminelle auftreten:
  • -In sehr seltenen Fällen gibt es Hinweise auf Leberschädigungen. Bei ungewöhnlichem Leistungsabfall, bei Gelbfärbung der Bindehaut der Augen oder der Haut, dunklem Urin oder entfärbtem Stuhl sollteFeminelleabgesetzt und ein Arzt bzw. eine Ärztin aufgesucht werden.
  • +In sehr seltenen Fällen gibt es Hinweise auf Leberschädigungen. Bei ungewöhnlichem Leistungsabfall, bei Gelbfärbung der Bindehaut der Augen oder der Haut, dunklem Urin oder entfärbtem Stuhl sollte Feminelle abgesetzt und ein Arzt bzw. eine Ärztin aufgesucht werden.
  • -1 Kapselenthält 6,5 mg Trockenextrakt aus Traubensilberkerze, Droge-Extrakt-Verhältnis 4,5–8,5:1, Auszugsmittel Ethanol60% (v/v).
  • +1 Kapsel enthält 6,5 mg Trockenextrakt aus Traubensilberkerze, Droge-Extrakt-Verhältnis 4,5–8,5:1, Auszugsmittel Ethanol 60% (v/v).
  • -Packungen zu 30, 60 und 90Kapseln.
  • +Packungen zu 30, 60 und 90 Kapseln.
  • -ViforSA, 1752 Villars-sur-Glâne.
  • - 
  • +OM Pharma Suisse SA, Villars-sur-Glâne
2022 ©ywesee GmbH
Einstellungen | Hilfe | FAQ | Anmeldung | Kontakt | Home