ch.oddb.org
 
Analysen | Apotheken | Arzt | Interaktionen | Medikamente | MiGeL | Services | Spital | Zulassungsi.
Modasomil-100, Tabletten - 30 Tablette(n)
55272006 Teva Pharma AG
Modasomil-100, Tabletten20.06.2000
  11.01.2010
Modafinil (N06BA07)26.10.2006
WHO-DDD25.10.2021
01.10.20.30 Tablette(n)
01.10.20. 
A  
JaNarkolepsie
FIPI
49.48Ja
Modasomil

Exzessive Schläfrigkeit in Zusammenhang mit Narkolepsie als Zweitlinientherapie bei Nichtansprechen oder Unverträglichkeit von Ritalin/Mephylphenidat. Die Diagnosestellung und Erstverschreibung muss durch einen Neurologen/Pulmonologen oder in einem Zentrum für Schlafmedizin in enger Zusammenarbeit mit einem Neurologen/ Pulmolonogen erfolgen.
    
10%73.20
7.32
7680552720064Synthetika
4710170 
Zusammensetzung
modafinilum 100 mg, excipiens pro compresso.
Packungsbestandteile
Tabletten
Excipiens Pro Compresso
 
WirkstoffeStärke
Modafinil100 mg
Quelle
Datum des Datenimports : 06.07.2018
Swissmedic-Registration :
Sequenz :
Präparatname :
Zulassungsinhaber: :
Produktgruppe :
Index Therapeuticus (BSV) :
Heilmittelcode :
Registrierungsdatum :
Gültig bis :
Packungsnummer :
Packungsgrösse :
Handelsform/Einheit :
Abgabekategorie :
Wirkstoffe :
Zusammensetzung :
 
2019 ©ywesee GmbH
Einstellungen | Hilfe | FAQ | Anmeldung | Kontakt | Home