ch.oddb.org
 
Analysen | Apotheken | Arzt | Interaktionen | Medikamente | MiGeL | Services | Spital | Zulassungsi.
Enbrel 25 mg, Pulver und Lösungsmittel zur Herstellung einer Injektionslösung - Set(s)
55365002 Pfizer AG
Enbrel 25 mg, Pulver und Lösungsmittel zur Herstellung einer Injektionslösung01.02.2000
  01.02.2000
Etanercept (L04AB01)12.08.2005
WHO-DDD11.08.2020
07.15.Set(s)
07.15.4 Stechampullen + 4 Fertigspritzen
B  
JaRheumatoide Arthritis, aktive juvenile idiopatische Arthritis (Polyarthritis, Oligoarthritis, Psoriasis-Arthritis, Enthesitis-assoziierte Arthritis), Psoriasis-Arthritis, Morbus Bechterew (ankylosierende Spondylitis), mittelschwere bis schwere Plaque-Psoriasis
FIPI
580.11Ja
Enbrel

Behandlung der aktiven rheumatoiden Arthritis, der aktiven juvenilen chronischen Arthritis mit polyartikulärem Verlauf und Psoriasis Arthritis, wenn die vorausgegangene antirheumatische Standardtherapie mit krankheitsmodifizierenden Antirheumatika (DMARDs) unzulänglich war.
Behandlung des Morbus Bechterew, wenn die vorausgegangene konventionelle Therapie unzulänglich war.
Vorgängige Kostengutsprache durch den Vertrauensarzt des Krankenversicherers.
Behandlung erwachsener Patienten mit schwerer Plaque-Psoriasis, bei denen UVB und PUVA oder eine der folgenden drei systemischen Therapien (Ciclosporin, Methotrexat, Acitretin) keinen therapeutischen Erfolg gezeigt haben. Falls nach 12 Wochen kein therapeutischer Erfolg eingetreten ist, ist die Behandlung abzubrechen.
Standarddosierung pro Behandlungszyklus: 1 x 50 mg pro Woche oder 2 x 25 mg pro Woche während 24 Wochen. In Ausnahmefällen kann die Dosierung während 12 Wochen auf maximal 2 x 50 mg pro Woche erhöht werden.
Die Verschreibung kann nur durch Fachärzte der Dermatologie oder dermatologische Universitätskliniken/Polikliniken erfolgen.
    
10%682.35
191.06
7680553650025Biotechnologika
2218720 
Zusammensetzung
Praeparatio cryodesiccata: etanerceptum 25 mg, mannitolum, saccharum, trometamolum, pro vitro.
Solvens: aqua ad iniectabilia 1 ml.
Tela cum: alcohol isopropylicus.
Packungsbestandteile
Praeparatio cryodesiccata:
Lyophilisat und Lösungsmittel
Pro Vitro
 
WirkstoffeStärke
Etanercept25 mg
 
Hilfsstoffe
Mannitol
Saccharum
Trometamol
Solvens
aqua ad iniectabilia 1 ml
Solvens
aqua ad iniectabilia 1 ml
Solvens
aqua ad iniectabilia 1 ml
Lyophilisat und Lösungsmittel
 
Hilfsstoffe Zusätzliche Information
Alcohol Isopropylicus Tela cum
Solvens
aqua ad iniectabilia 1 ml
Solvens
aqua ad iniectabilia 1 ml
Quelle
Datum des Datenimports : 05.02.2018
Swissmedic-Registration :
Sequenz :
Präparatname :
Zulassungsinhaber: :
Produktgruppe :
Index Therapeuticus (BSV) :
Heilmittelcode :
Registrierungsdatum :
Gültig bis :
Packungsnummer :
Packungsgrösse :
Handelsform/Einheit :
Abgabekategorie :
Wirkstoffe :
Zusammensetzung :
 
2018 ©ywesee GmbH
Einstellungen | Hilfe | FAQ | Anmeldung | Kontakt | Home