ch.oddb.org
 
Apotheken | Arzt | Interaktionen | Medikamente | MiGeL | Services | Spital | Zulassungsi.
Velcade 3.5 mg, Lyophilisat zur Herstellung einer Injektionslösung - Durchstechflasche(n)
56976001 Janssen-Cilag AG
Velcade 3.5 mg, Lyophilisat zur Herstellung einer Injektionslösung26.01.2005
Original26.01.2005
Bortezomib (L01XX32) 
WHO-DDD 
07.16.10.Durchstechflasche(n)
07.16.10. 
A  
JaZytostatikum
FI 
649.87Ja
Velcade

Zur Induktionsbehandlung in Kombination mit Standardchemotherapie vor Stammzelltransplantation bei erwachsenen Patienten mit multiplem Myelom.
In Kombination mit Melphalan und Prednison bei bisher unbehandelten Patienten mit multiplem Myelom.
Zur Behandlung von Patienten mit rezidivierendem/refraktärem multiplem Myelom, welche mindestens eine vorhergehende Therapie erhielten.
Die Therapien bedürfen der Kostengutsprache durch den Krankenversicherer nach vorgängiger Konsultation des Vertrauensarztes.
    
10%762.45
  
7680569760015Synthetika
2929734 
Zusammensetzung
Praeparatio cryodesiccata: bortezomibum 3.5 mg, mannitolum, pro vitro.
Packungsbestandteile
Praeparatio cryodesiccata:
Lyophilisat
Pro Vitro
 
WirkstoffeStärke
Bortezomib3.5 mg
 
Hilfsstoffe
Mannitol
Quelle
Datum des Datenimports : 08.08.2019
Swissmedic-Registration :
Sequenz :
Präparatname :
Zulassungsinhaber: :
Produktgruppe :
Index Therapeuticus (BSV) :
Heilmittelcode :
Registrierungsdatum :
Gültig bis :
Packungsnummer :
Packungsgrösse :
Handelsform/Einheit :
Abgabekategorie :
Wirkstoffe :
Zusammensetzung :
 
2020 ©ywesee GmbH
Einstellungen | Hilfe | FAQ | Anmeldung | Kontakt | Home