ch.oddb.org
 
Apotheken | Arzt | Interaktionen | Medikamente | MiGeL | Services | Spital | Zulassungsi.
Fachinformation zu Hibidil®, sterile Lösung:CPS Cito Pharma Services GmbH
Vollst. FachinformationDDDÄnderungen anzeigenDrucken 
Zusammens.Galen.FormInd./Anw.mögl.Dos./Anw.Kontraind.Warn.hinw.Interakt.Schwangerschaft
Fahrtücht.Unerw.WirkungenÜberdos.Eigensch.Pharm.kinetikPräklin.Sonstige H.Swissmedic-Nr.
PackungenReg.InhaberStand d. Info. 

Dosierung/Anwendung

Erwachsene:
Hibidil ist gebrauchsfertig, es wird unverdünnt angewendet. Nur zum äusserlichen, einmaligen Gebrauch. Die Anwendung muss sachgemäss wie folgt durchgeführt werden:Die Körperstelle nach der Antisepsis trocknen lassen, bevor mit einer Nadel injiziert wird. Katheter nach der Desinfektion vollständig trocknen lassen.
Vor dem Eingriff entfernen Sie bitte Materialien zur Wundversorgung und Verbandsmaterial, die mit Hibidil eingeweicht sind. Vermeiden Sie überschüssige Mengen und achten Sie darauf, dass sich die Lösung nicht in Hautfalten oder unter dem Patienten ansammelt und dass sich kein eingeweichtes Material in direktem Kontakt mit dem Patienten befindet.
Eine überschüssige Restmenge soll unmittelbar nach der Anwendung weggeschüttet werden.
Nach einer Desinfektion mit Hibidil müssen Spritzen und Injektionskanülen mit sterilem Wasser gründlich gespült werden.
Kinder:
Die Anwendung und Sicherheit von Hibidil bei Kindern und Jugendlichen ist bisher nicht geprüft worden.

2020 ©ywesee GmbH
Einstellungen | Hilfe | FAQ | Anmeldung | Kontakt | Home