ch.oddb.org
 
Apotheken | Arzt | Interaktionen | Medikamente | MiGeL | Services | Spital | Zulassungsi.
Fachinformation zu Phoscap Kapseln:Grosse Apotheke Dr. G. Bichsel AG
Vollst. FachinformationDDDÄnderungen anzeigenDrucken 
Zusammens.Galen.FormInd./Anw.mögl.Dos./Anw.Kontraind.Warn.hinw.Interakt.Schwangerschaft
Fahrtücht.Unerw.WirkungenÜberdos.Eigensch.Pharm.kinetikPräklin.Sonstige H.Swissmedic-Nr.
PackungenReg.InhaberStand d. Info. 

Eigenschaften/Wirkungen

ATC-Code
A12CX50
Wirkungsmechanismus
Phophat ist ein wesentlicher Bestandteil von Knochen und Membranen und ist von vitaler Bedeutung für verschiedene physiologische Prozesse (ATP-Funktion, Signaltransduktion, Säure-Basen-Haushalt).
Hypophosphatämie kann sich in Verbindung mit einer Vielzahl von klinischen Zuständen manifestieren, z.B. Unterernährung nach einer Operation, oder in der Intensivmedizin. Auch nach Nierentransplantation wird häufig eine Hypophosphatämie, vor allem in der frühen Phase, beobachtet.
Phoscap Kapseln ist ein oral wirksames anorganisches Phosphat und somit ein Phosphatdonor.
Pharmakodynamik
Phoscap Kapseln erhöhen die Verfügbarkeit von Phosphat zur Resorption im Darm. Abhängig vom Ausmass der Reabsorption an der Bürstensaummembran im proximalen Tubulus der Niere kann sich der Phosphatblutspiegel normalisieren.
Klinische Wirksamkeit
Keine Daten vorhanden.

2020 ©ywesee GmbH
Einstellungen | Hilfe | FAQ | Anmeldung | Kontakt | Home