ch.oddb.org
 
Apotheken | Arzt | Interaktionen | Medikamente | MiGeL | Services | Spital | Zulassungsi.
Patienteninformation zu Abstral®:Pro Concepta Zug AG
Vollst. PatinformationDrucken 
Eigensch.AbänderungKontraind.VorbeugungDos./Anw.Unerw.WirkungenGewöhnliche H.Zusammens.
PackungenSwissmedic-Nr.ZulassungsinhaberStand d. Info. 

Was ist in Abstral enthalten?

Die wirksame Substanz ist Fentanyl (als Fentanylcitrat). Jede Abstral Sublingualtablette enthält eine der folgenden Mengen:
100 Mikrogramm Fentanyl (entspricht 157 Mikrogramm Fentanylcitrat),
200 Mikrogramm Fentanyl (entspricht 314 Mikrogramm Fentanylcitrat),
300 Mikrogramm Fentanyl (entspricht 471 Mikrogramm Fentanylcitrat),
400 Mikrogramm Fentanyl (entspricht 628 Mikrogramm Fentanylcitrat),
600 Mikrogramm Fentanyl (entspricht 943 Mikrogramm Fentanylcitrat),
800 Mikrogramm Fentanyl (entspricht 1257 Mikrogramm Fentanylcitrat),
sowie Hilfsstoffe.
 

2020 ©ywesee GmbH
Einstellungen | Hilfe | FAQ | Anmeldung | Kontakt | Home