ch.oddb.org
 
Apotheken | Arzt | Interaktionen | Medikamente | MiGeL | Services | Spital | Zulassungsi.
Intratect 5%, Infusionslösung - 20 ml
57676005 Biotest (Schweiz) AG
Intratect 5%, Infusionslösung15.01.2007
  15.01.2007
Immunglobuline, normal human, zur intravasalen Anwendung (J06BA02) 
WHO-DDD14.01.2022
08.09.20 ml
08.09. 
B  
JaImmunmodulation bei idiopathischer thrombozytopenischer Purpura (ITP)

Immunmodulation bei Kawasaki-Syndrom

allogene Knochenmarktransplantation

Substitutionstherapie bei primären Immunmangelkrankheiten

Substitutionstherapie bei Myelom oder chronisch-lymphatischer Leukämie mit schwerer sekundärer Hypogammaglobulinämie und rezidivierenden Infektionen

Immunmodulation bei Guillain-Barré Syndrom (GBS)

Substitutionstherapie bei Kindern mit kongenitalem AIDS und rezidivierenden Infektionen
FI 
63.20Ja
Intratect 5%

Nur bei Antikörpermangelsyndrom, idiopathischer thrombozytopenischer Purpura, Guillain-Barré-Syndrom, Kawasaki-Syndrom, chronisch inflammatorischer demyelisierender Polyneuropathie (CIDP) und multifokaler motorischer Neuropathie (MMN).
    
10%88.95
  
7680576760053Blutprodukte
5796050 
Zusammensetzung
proteina plasmatis humani 50 mg ex illo immunoglobulinum humanum normale min. 96 %, glycinum, aqua q.s. ad solutionem pro 1 ml.
Packungsbestandteile
Infusionslösung
Aqua q.S. ad Solutionem
 
HilfsstoffeStärke
Ex illo Immunoglobulinum Humanum Normale96 %/ml
Glycin 
Proteina Plasmatis Humani50 mg/ml
Quelle
Datum des Datenimports : 24.10.2017
Swissmedic-Registration :
Sequenz :
Präparatname :
Zulassungsinhaber: :
Produktgruppe :
Index Therapeuticus (BSV) :
Heilmittelcode :
Registrierungsdatum :
Gültig bis :
Packungsnummer :
Packungsgrösse :
Handelsform/Einheit :
Abgabekategorie :
Wirkstoffe :
Zusammensetzung :
 
2019 ©ywesee GmbH
Einstellungen | Hilfe | FAQ | Anmeldung | Kontakt | Home