ch.oddb.org
 
Apotheken | Arzt | Interaktionen | Medikamente | MiGeL | Services | Spital | Zulassungsi.
Fachinformation zu Ultracortenol®:AGEPHA PHARMA s.r.o., Bratislava, Zweigniederlassung Zug
Vollst. FachinformationDDDÄnderungen anzeigenDrucken 
Zusammens.Galen.FormInd./Anw.mögl.Dos./Anw.Kontraind.Warn.hinw.Interakt.Schwangerschaft
Fahrtücht.Unerw.WirkungenÜberdos.Eigensch.Pharm.kinetikPräklin.Sonstige H.Swissmedic-Nr.
PackungenReg.InhaberStand d. Info. 

Kontraindikationen

Überempfindlichkeit gegenüber den Inhaltsstoffen.
Verletzungen und ulceröse Prozesse der Hornhaut.
Bakterielle (insbes. Mykobakterium tuberculosis), virale (insbes. Herpes simplex) und durch Pilze verursachte Infekte (Glucocorticoide verringern die Abwehr gegen Bakterien, Pilze und Viren und können so eine Infektion am Auge maskieren, aktivieren oder verschlimmern).

2022 ©ywesee GmbH
Einstellungen | Hilfe | FAQ | Anmeldung | Kontakt | Home