ch.oddb.org
 
Apotheken | Arzt | Interaktionen | Medikamente | MiGeL | Services | Spital | Zulassungsi.
Fachinformation zu Peritoneal-Dialyse-Lösungen I–XX «Bichsel»:Grosse Apotheke Dr. G. Bichsel AG
Vollst. FachinformationDDDDrucken 
Zusammens.Galen.FormInd./Anw.mögl.Dos./Anw.Kontraind.Warn.hinw.Interakt.Schwangerschaft
Fahrtücht.Unerw.WirkungenÜberdos.Eigensch.Pharm.kinetikPräklin.Sonstige H.Swissmedic-Nr.
PackungenReg.InhaberStand d. Info. 

Warnhinweise und Vorsichtsmassnahmen

Zur Vermeidung von Komplikationen ist die Überwachung des Plasmaelektrolyt- und Wasserhaushaltes, der Blutproteine, der wasserlöslichen Vitamine und des Körpergewichts unerlässlich. Hochkonzentrierte Glucoselösungen können zu Dehydratation führen. Bei Auftreten einer Peritonitis mit Schmerzen, Fieber und Trübung des Dialysats sollte eine aggressive Antibiotikatherapie eingeleitet werden.

2019 ©ywesee GmbH
Einstellungen | Hilfe | FAQ | Anmeldung | Kontakt | Home