ch.oddb.org
 
Apotheken | Arzt | Interaktionen | Medikamente | MiGeL | Services | Spital | Zulassungsi.
Fachinformation zu Glucocalcium 10%/20%:G. Streuli & Co. AG
Vollst. FachinformationDDDDrucken 
Gal.Form/Ther.Gr.Zusammens.Eigensch.Pharm.kinetikInd./Anw.mögl.Dos./Anw.Anw.einschr.Unerw.Wirkungen
Interakt.Überdos.Sonstige H.Swissmedic-Nr.Stand d. Info. 

Unerwünschte Wirkungen

Zu schnelle intravenöse Applikation kann zu Erbrechen, Übelkeit, Schweissausbrüchen, Hitzegefühl, Hypotonie und Kreislaufkollaps führen.
Bei intramuskulärer Anwendung kann es zu lokalen Gewebeirritationen kommen (i.m. Applikationen vermeiden).
Bei der i.v. Anwendung können Gefässwandreizungen bis Thrombophlebitis auftreten.

2020 ©ywesee GmbH
Einstellungen | Hilfe | FAQ | Anmeldung | Kontakt | Home