ch.oddb.org
 
Apotheken | Arzt | Interaktionen | Medikamente | MiGeL | Services | Spital | Zulassungsi.
Fachinformation zu Maltofer®:Vifor (International) AG
Vollst. FachinformationDDDÄnderungen anzeigenDrucken 
Zusammens.Galen.FormInd./Anw.mögl.Dos./Anw.Kontraind.Warn.hinw.Interakt.Schwangerschaft
Fahrtücht.Unerw.WirkungenÜberdos.Eigensch.Pharm.kinetikPräklin.Sonstige H.Swissmedic-Nr.
PackungenReg.InhaberStand d. Info. 

Dosierung/Anwendung

Tägliche Dosierung in mg Eisen

Eisenmangel mit Anämie

Eisenmangel ohne Anämie

Kleinkinder bis 1 Jahr

25-50 mg

15-25 mg

Kinder (1-12 Jahre)

50-100 mg

25-50 mg

Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene

100-300 mg

50-100 mg

Eisen (mg) Arzneiform

2,5 mg

5 mg

10 mg

15 mg

25 mg

Anzahl Tropfen

1

2

4

6

10

Sirup in ml

-

-

-

-

2,5

Anzahl Monodosen Trinklösung

-

-

-

-

-

Anzahl Kautabletten

-

-

-

-

-

Anzahl Filmtabletten

-

-

-

-

-

Eisen (mg) Arzneiform

50 mg

100 mg

200 mg

300 mg

Anzahl Tropfen

20

40

80

120

Sirup in ml

5

10

20

30

Anzahl Monodosen Trinklösung

-

1

2

3

Anzahl Kautabletten

-

1

2

3

Anzahl Filmtabletten

-

1

2

3

Frühgeborene: 2,5-5 mg Eisen/kg Körpergewicht (1-2 Tropfen) täglich während 3-5 Monaten.
Die Tagesdosis kann in Einzeldosen aufgeteilt oder auf einmal gegeben werden. Die Maltofer-Präparate sollen während oder direkt nach dem Essen eingenommen werden.
Maltofer Sirup und Tropfen können mit Frucht- oder Gemüsesäften, bzw. mit der Flaschennahrung gemischt werden. Die leichte Färbung beeinträchtigt weder Wirkung noch Geschmack.
Die Filmtabletten sollen mit etwas Flüssigkeit ganz geschluckt werden.
Die Kautabletten können gekaut oder als Ganzes geschluckt werden.
Um die präzise Dosierung von Maltofer Tropfen sicherzustellen, muss die Flasche umgekehrt und senkrecht gehalten werden. Ein Tropfen wird sich sofort am Ende der Tropfflasche bilden. Falls dies nicht der Fall ist, Flasche leicht antippen bis sich ein Tropfen bildet. Flasche nicht schütteln.
Maltofer Kautabletten, Filmtabletten und Trinklösung in Monodosen werden nicht empfohlen für Kinder im Alter von unter 12 Jahren. Für Kinder unter 12 Jahren sind Maltofer Sirup und Tropfen für die Verabreichung der empfohlenen Dosen Eisen zu verwenden.
Die Dosierung und die Behandlungsdauer sind abhängig vom Ausmass des Eisendefizits. Bei Eisenmangel mit Anämie dauert die Behandlung bis zur Normalisierung des Hämoglobinwertes durchschnittlich 3–5 Monate. Anschliessend wird die Therapie mit der jeweiligen Dosierung für Eisenmangel ohne Anämie fortgesetzt, um die Eisenspeicher aufzufüllen. Die Therapie des Eisenmangels ohne Anämie dauert etwa 1–2 Monate.

2019 ©ywesee GmbH
Einstellungen | Hilfe | FAQ | Anmeldung | Kontakt | Home