ch.oddb.org
 
Apotheken | Arzt | Interaktionen | Medikamente | MiGeL | Services | Spital | Zulassungsi.
Fachinformation zu Torisel®:Pfizer AG
Vollst. FachinformationDDDÄnderungen anzeigenDrucken 
Zusammens.Galen.FormInd./Anw.mögl.Dos./Anw.Kontraind.Warn.hinw.Interakt.Schwangerschaft
Fahrtücht.Unerw.WirkungenÜberdos.Eigensch.Pharm.kinetikPräklin.Sonstige H.Swissmedic-Nr.
PackungenReg.InhaberStand d. Info. 

Indikationen/Anwendungsmöglichkeiten

Torisel ist angezeigt zur «first-line» Behandlung des fortgeschrittenen Nierenzell-Karzinoms (RCC) bei Patienten, die mindestens drei von sechs prognostisch ungünstigen Risikofaktoren aufweisen:
·Weniger als ein Jahr von der ersten RCC-Diagnose bis zum Behandlungsbeginn.
·Karnofsky-Performance-Status von 60 oder 70.
·Hämoglobin weniger als untere Grenze des Normwertes.
·Korrigierter Kalziumwert von mehr als 10 mg/dl.
·Laktatdehydrogenase mehr als das 1.5-Fache der oberen Grenze des Normwertes.
·Mehr als ein von Metastasen befallenes Organ.

2020 ©ywesee GmbH
Einstellungen | Hilfe | FAQ | Anmeldung | Kontakt | Home