ch.oddb.org
 
Apotheken | Arzt | Interaktionen | Medikamente | MiGeL | Services | Spital | Zulassungsi.
Fachinformation zu Cimzia® Pulver:UCB-Pharma SA
Vollst. FachinformationDDDDrucken 
Zusammens.Galen.FormInd./Anw.mögl.Dos./Anw.Kontraind.Warn.hinw.Interakt.Schwangerschaft
Fahrtücht.Unerw.WirkungenÜberdos.Eigensch.Pharm.kinetikPräklin.Sonstige H.Swissmedic-Nr.
Reg.InhaberStand d. Info. 

Sonstige Hinweise

Cimzia darf nicht mit einem anderen Arzneimittel in derselben Spritze oder Durchstechflasche gemischt werden.

Haltbarkeit
Das Arzneimittel darf nur bis zu dem auf dem Behälter mit «EXP» bezeichneten Datum verwendet werden.
Nach dem Rekonstituieren sollte Cimzia sofort verwendet bzw. bis zur Anwendung nicht länger als 2 Stunden bei Raumtemperatur (15–25 °C) gelagert werden. Falls erforderlich kann das rekonstituierte Präparat in der Durchstechflasche im Kühlschrank (2–8 °C) bis zu 24 Stunden aufbewahrt werden.

Besondere Lagerungsanweisungen
Die Cimzia-Durchstechflaschen im Kühlschrank (2–8 °C) lagern. Nicht einfrieren.

Hinweise für die Handhabung
Die Verpackung von Cimzia enthält das gesamte Zubehör, das zur Rekonstitution und Injektion des Präparats, wie unten beschrieben, benötigt wird. Am einfachsten ist Cimzia bei Raumtemperatur zu rekonstituieren.

Rekonstitution
1. Für jede Anwendung müssen zwei Durchstechflaschen Cimzia rekonstituiert werden.
2. Jede Durchstechflasche mit Cimzia-Pulver ist unter angemessenen aseptischen Bedingungen mit dem Inhalt je einer Durchstechflasche mit Lösungsmittel zu rekonstituieren; dabei ist eine Spritze mit einer 20er-Nadel zu verwenden.
3. Die Cimzia-Durchstechflasche ist vorsichtig zu schwenken (nicht schütteln), so dass das gesamte Pulver mit dem Lösungsmittel in Berührung kommt. Danach die Durchstechflaschen ruhig stehen lassen, bis die Rekonstitution abgeschlossen ist (dies kann bis zu 30 Minuten dauern). Nach der Rekonstitution sollte die Lösung klar bis opaleszent, farblos bis blass und ohne sichtbare Partikel sein. Ansonsten darf sie nicht verwendet werden.
4. Nach der Rekonstitution kann Cimzia in der Durchstechflasche bis zur Anwendung 24 Stunden lang im Kühlschrank (2–8 °C) gelagert werden.

Anwendung
5. Wenn Cimzia zur Anwendung bereit ist, sollte es Raumtemperatur haben.
6. Unter Verwendung je einer neuen Spritze mit 20er-Nadel für jede Durchstechflasche ist die rekonstituierte Lösung zu entnehmen, d.h. man erhält 2 Spritzen mit je 1 ml Cimzia (200 mg).
7. Danach ist die 20er-Nadel durch eine 25er-Nadel zu ersetzen und der gesamte Inhalt einer jeden Spritze an verschiedenen Stellen am Bauch oder Oberschenkel subkutan zu injizieren.

2020 ©ywesee GmbH
Einstellungen | Hilfe | FAQ | Anmeldung | Kontakt | Home