ch.oddb.org
 
Apotheken | Doctor | Drugs | Hospital | Interactions | MiGeL | Registration owner | Services
Information for professionals for Dalacin® C:Pfizer PFE Switzerland GmbH
Complete information for professionalsDDDÄnderungen anzeigenPrint 
Composition.Galenic FormIndication.UsageContra IndicationWarning restrictions.Interactions.Pregnancy
Driving abilityUnwanted effectsOverdoseEffectsPharm.kinetikPreclinicalOther adviceSwissmedic-Nr.
PackagesRegistration ownerLast update of information 

Sonstige Hinweise

Inkompatibilitäten (parenterale Applikation) Dalacin C Phosphat Injektionslösung:
Folgende Arzneimittel sind chemisch mit Clindamycinphosphat inkompatibel: Ampicillin, Phenytoin-Natrium, Barbiturate, Aminophyllin, Kalziumglukonat und Magnesiumsulfat.
Haltbarkeit
Das Arzneimittel darf nur bis zu dem auf der Packung mit «EXP» bezeichneten Datum verwendet werden.
Dalacin C Granulat ist nach Rekonstitution als Lösung zum Einnehmen 2 Wochen bei Raumtemperatur (15-25 °C) haltbar; diese soll nicht im Kühlschrank aufbewahrt werden und darf nicht eingefroren werden.
Dalacin C Phosphat Injektionslösung ist während mindestens 24 h bei Raumtemperatur (15-25 °C) aufbewahrt in folgenden Mischungen physikalischchemisch kompatibel:
5% Glukose-Lösung und 0.9% NaCl-Lösung, die folgende Antibiotika in gebräuchlichen therapeutischen Konzentrationen enthalten: Amikacin, Aztreonam, Cefamandolnafat, Cefazolin, Ceftazidim, Gentamicin, Penicillin, Piperacillin und Tobramycin.
Eine Lösung von 6, 9 oder 12 mg/ml Clindamycin ist in 5% Glukose, 0.9% NaCl oder Ringer Lactat-Lösung bei Raumtemperatur (15-25 °C) während mindestens 16 Tagen, im Kühlschrank (2-8 °C) während mindestens 32 Tagen und tiefgefroren (-15 °C) während mindestens acht Wochen stabil.
Lagerungshinweise
Bei Raumtemperatur (15-25 °C) und ausser Reichweite von Kindern aufbewahren.
Hinweise für die Handhabung
Zubereitung der Lösung zum Einnehmen aus dem Granulat:
Die Lösung zum Einnehmen wird normalerweise vom Apotheker, von der Apothekerin zubereitet. Falls die Lösung zum Einnehmen nicht zubereitet ist, muss dem Pulver Leitungswasser wie folgt zugegeben werden:
·Die Flasche beklopfen, um das Granulat aufzuschütteln.
·Exakt 60 ml Leitungswasser (= 2 Messbecher) zugeben.
·Gut schütteln, kurze Zeit stehen lassen (1-2 min).
Das ergibt 80 ml gebrauchsfertige Lösung zum Einnehmen. Ein Messlöffel (5 ml) der zubereiteten Lösung zum Einnehmen enthält 75 mg Clindamycin.
Flasche vor jeder Anwendung schütteln.

2020 ©ywesee GmbH
Settings | Help | FAQ | Login | Contact | Home