ch.oddb.org
 
Apotheken | Arzt | Interaktionen | Medikamente | MiGeL | Services | Spital | Zulassungsi.
Fachinformation zu Tiapridal®:Sanofi-Aventis (Suisse) SA
Vollst. FachinformationDDDÄnderungen anzeigenDrucken 
Zusammens.Galen.FormInd./Anw.mögl.Dos./Anw.Kontraind.Warn.hinw.Interakt.Schwangerschaft
Fahrtücht.Unerw.WirkungenÜberdos.Eigensch.Pharm.kinetikPräklin.Sonstige H.Swissmedic-Nr.
PackungenReg.InhaberStand d. Info. 

Kontraindikationen

·Überempfindlichkeit gegenüber Tiaprid oder einem in Tiapridal enthaltenen Hilfsstoff.
·Prolactinabhängige Begleittumore, z.B. Prolactinom der Hypophyse, Brustkrebs.
·In Kombination mit Levodopa.
·Dieses Produkt ist bei Parkinson oder Parkinsonsyndrom kontraindiziert.
·Phäochromozytom (wegen möglicher anfallsartiger Hypertonie).
·Stillzeit (siehe «Schwangerschaft/Stillzeit»).

2020 ©ywesee GmbH
Einstellungen | Hilfe | FAQ | Anmeldung | Kontakt | Home